WIR sind Gönnersdorf

Gönnersdorf

Dorf mit Herz im Vinxtbachtal

Grußwort

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
Lieber Internet-Gast,

als Ortsbürgermeister von Gönnersdorf darf ich Sie ganz herzlich auf unserer Homepage begrüßen.

Es freut mich sehr, dass Sie sich für unsere Gemeinde, im idyllischen Vinxtbachtal gelegen, interessieren und auf diesem Weg informieren.

Unser Dorf liegt nur fünf Kilometer vom Rhein entfernt und erstreckt sich von der Talsohle des Vinxtbachtals bis unterhalb des Herchenbergs, einem erloschenen Vulkan. Diese reizvolle Lage bietet zum einen die unmittelbare Nähe und direkte Anbindung zur belebten Rheinschiene zwischen Bonn und Koblenz, zum anderen die Ruhe und das Flair eines Eifeldorfs inmitten einer naturbelassenen Hügellandschaft.

WIR waren Dorffest

DANKE

an alle die das Dorffest besucht, unterstützt und zu dem gemacht haben was es war:

Ein wundervoller Tag

Bolzplatz in Gönnersdorf mit neuer Sitzbank

Die Bürgerinitiative Gönnersdorf, bestehend aus engagierten “Unruheständlern“, hatte zuletzt die Zusage für ein ehrenamtliches Bürgerprojekt der LEADER-Region Rhein-Eifel erhalten. Der Bolzplatz der Vinxtbachtal-Gemeinde sollte eine überdachte Sitzgelegenheit für die meist jugendlichen Nutzer des Fußballfeldes erhalten, die auch von Spaziergängern zur Rast genutzt werden kann.

Am vergangenen Samstag wurde das Bürgerprojekt nun von der Bürgerinitiative mit Unterstützung einiger Kinder und Jugendlicher auf dem Bolzplatz fertig gestellt. Ortsbürgermeister Andreas Heuser zeigte sich sehr erfreut über die Förderung durch das LEADER-Programm, die eine Umsetzung des Projektes erst möglich machte.

Weiterhin dankte der Ortsbürgermeister dem örtlichen Montagebetrieb Dennis Schütz, der mit seiner Fachkunde dem “Rentner-Trupp“ und deren erneut gezeigtem ehrenamtlichen Engagement, mit Rat zur Seite stand.

AW

Ahrweiler

618

Einwohner

WIR

sind Gönnersdorf

Geschichte - Historie

Erstmalig erwähnt wurde das heutige Gönnersdorf als “Guntersdorp” in einer Urkunde des Kölner Erzbischofs Philipp von Heinsberg im Jahre 1187. In einer weiteren Urkunde des Bruderschaftsbuches der Michaelskapelle in Münstermaifeld aus dem Jahre 1216, wo deren Besitzungen aufgezählt wurden, ist ebenfalls die Rede von “Guntersdorp”. Die Fürstäbtissin von Essen hatte sich den Frauenbergerhof zu ihrem Sommersitz erwählt.

#Gemeinderat

Am 27.09.2021 um 19.30 Uhr  findet die nächste Sitzung des Gemeinderates im Dorfgemeinschaftshaus statt.

Tagesordnung

Öffentliche Sitzung

  • Annahme der Niederschrift
  • Bericht zur Erledigung der Punkte der vorherigen Sitzung
  • Unterrichtung des Gemeinderates über den Stand des Haushaltsvollzuges nach § 21 GemHVO
  • Brückenbauwerk Neustraße
  • Straßenunterhaltung
  • Bauleitplan der Ortsgemeinde Gönnersdorf; Informationen zum Wohngebiet "In der Aue"
  • Informationen
    • Maßnahmen Starkregenkonzept
    • Begrünungsmaßnahmen

Nichtöffentliche Sitzung

  • Annahme der Niederschrift der Sitzung vom 16.08.2021
  • Bericht zur Erledigung der Punkte der vorherigen Sitzungen.

#aktuelle Informationen

Immer gut informiert,was in der Verbandsgemeinde passiert

Zusätzlich zu den Information auf dieser Hompage können ab sofort mit einem "klick" aktuelle Informationen aus der Verbandsgemeinde Bad Breisig abgerufen werden. Dadurch steht interessierten Bürgerinnen und Bürgern eine weitere Plattform rund um aktuelle Ereignisse zur Verfügung.