WIR sind Gönnersdorf

Gönnersdorf

Dorf mit Herz im Vinxtbachtal

Grußwort

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
Lieber Internet-Gast,

als Ortsbürgermeister von Gönnersdorf darf ich Sie ganz herzlich auf unserer Homepage begrüßen.

Es freut mich sehr, dass Sie sich für unsere Gemeinde, im idyllischen Vinxtbachtal gelegen, interessieren und auf diesem Weg informieren.

Unser Dorf liegt nur fünf Kilometer vom Rhein entfernt und erstreckt sich von der Talsohle des Vinxtbachtals bis unterhalb des Herchenbergs, einem erloschenen Vulkan. Diese reizvolle Lage bietet zum einen die unmittelbare Nähe und direkte Anbindung zur belebten Rheinschiene zwischen Bonn und Koblenz, zum anderen die Ruhe und das Flair eines Eifeldorfs inmitten einer naturbelassenen Hügellandschaft.

AW

Ahrweiler

618

Einwohner

WIR

sind Gönnersdorf

Geschichte - Historie

Erstmalig erwähnt wurde das heutige Gönnersdorf als “Guntersdorp” in einer Urkunde des Kölner Erzbischofs Philipp von Heinsberg im Jahre 1187. In einer weiteren Urkunde des Bruderschaftsbuches der Michaelskapelle in Münstermaifeld aus dem Jahre 1216, wo deren Besitzungen aufgezählt wurden, ist ebenfalls die Rede von “Guntersdorp”. Die Fürstäbtissin von Essen hatte sich den Frauenbergerhof zu ihrem Sommersitz erwählt.

#Gemeinderat

24.02.2021

Am Montag, den 01.03.2021 findet um 19.30 Uhr die nächste Sitzung im Dorfgemeinschaftshaus statt.

Öffentliche Sitzung

  1. Einwohnerfragestunde
  2. Annahme der Niederschrift der öffentlichen Sitzung vom 25.01.2021
  3. Bericht zur Erledigung der vorherigen Sitzung
  4. Bauleitplanung der Ortsgemeinde Gönnersdorf; Wohnbaugebiet "In der Aue"; hier: Auftragsvergabe zur Erstellung eines Bebauungsplans (0130/2021)
  5. Parkregelung in den Wintermonaten (0127/2021)
  6. Haushaltssatzung mit Plan der Ortsgemeinde Gönnersdorf für das Haushaltsjahr 2021
    1. Beschlussfassung über die Erstellung eines Haushaltskonsolidierungs-konzeptes für die OG Gönnersdorf
    2. Beschlussfassung über die Haushaltssatzung mit Plan der OG Gönnerdorf für das Haushaltsjahr 2021 (0015/2021)
  7. Informationen

nichtöffentliche Sitzung

  1. Annahme der Niederschrift der nichtöffentlichen Sitzung vom 25.01.2021
  2. Informationen

#NEUE ORTSFAHNEN

28.12.2020

Fahnen können zum Unkostenbeitrag von 59,60 Euro bei unserem Ortsbürgermeister Andreas Heuser bestellt werden.

E-Mail: heuser-andi@t-online.de

Es hat uns sehr gefreut, dass vermehrt die Nachfrage nach Ortsfahnen für den privaten Gebrauch an unseren Ortsbürgermeister Andreas Heuiser heran getragen wurde.

Hiermit wird die Verbundenheit und Identifikation mit der Heimatgemeinde zum Ausdruck gebracht. Die Beflaggung insbesondere zu unseren alljährlichen Veranstaltungen wie Kirmes befürwortet Herr Heuser ausdrücklich.

Daher sind neue Ortsfahnen nachbestellt worden. Das Einzelstück mit Holzstange kostet 59,60 Euro. Bei Interesse können Sie sich gerne bei Herrn Heuser melden. 

E-Mail: heuser-andi@t-online.de