WIR sind Gönnersdorf

Anbindung der Ortsgemeinde an das Glasfasernetz (FTTH)

Update vom 24.01.2022:
Die Bauarbeiten für die Erschließung der Ortsgemeinde mit Glasfaserkabel haben begonnen. Bürgerinnen und Bürgen können weiterhin von einem kostenfreien Hausanschluss profitieren. Bei Fragen können Sie gerne auf uns zukommen.

In Gönnersdorf ist aktuell noch  die sogenannte SuperVectoring-Technik installiert. Damit erreichen die Bürgerinnen und Bürger, sofern ein entsprechender Tarif gebucht ist, Bandbreiten von bis zu 250 MBit/s. Dieser Maximalwert gilt für Anschlüsse, die in der unmittelbaren Nähe des Glasfaser-Schaltkastens in der Nähe des Friedhofs liegen. Die maximal zu erreichende Geschwindigkeit reduziert sich allmählich, je weiter die Kupferanschlussleitungen  bis an die Haushalte verlegt sind.

Auf der Homepage www.telekom.de/schneller unter „Ausbaukarte“ kann man sich die Verteilung farblich anzeigen lassen, sowie auch adressgenau die Internetgeschwindigkeit abfragen.